01.03. Grundstück bereinigt

Heute ging es mit großer Unterstützung unserer Familie und Freunde das erste mal aufs Grundstück,  um es von Essigbäumen und Baumstumpfen zu befreien.

Mit der Hilfe von meinem Vater,  Opa,  meinem Bruder Marcus,  meinem besten Kumpel Denny sowie der spontanen Hilfe unseres neuen Nachbarn Tobi,  fingen wir um kurz nach 9.00 Uhr an.  Viele Hände machen viel Arbeit und so haben wir echt eine Menge geschafft.  Und weil man sich ja auch Stärken muss,  war auf meine Frau und meine Mama verlass,  die uns mit Brötchen und anderen Leckerein versorgten.  Und natürlich Anja,  die uns ein Kaffee mitbrachte!

Das Grundstück sieht so zumindest schon deutlich besser aus,  auch wenn wir noch einiges machen müssen.  So erkennt man jetzt noch besser,  dass wir doch kräftig unter dem Niveau liegen und wir somit zumindest etwas anfüllen müssen.  Aber ein wenig Zeit ist ja noch.

Vielen Dank nochmal an unsere Familie und Freunde, die uns so toll unterstützt haben.

image

image

image

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>