30.01. Baugrunduntersuchung

Heute trafen wir uns bei eisigen Temperaturen erstmalig mit unserem Bauträger Herrn Frandrich und der beauftragten Firma GEO Schütt zur Bodenuntersuchung auf unserem zukünftigem Grundstück.

Hier gab Herr Fandrich gleich bekannt, dass unsere Außenmaße vom Haus 9,00×10,50 seien werden. Eine tolle Größe, wo wir bereits jetzt gespannt sind, wie der Grundriss aussehen wird.

Die Bodenuntersuchung selber ist kein großer Akt. Es werden zwei Tiefenbohrung um die 6m vorgenommen, um die Beschaffenheit des Boden zu analysieren. Spätestens nächste Woche werden wir wissen, ob wir uns auf Mehrkosten bei der Bodenplatte bzw. beim Erdaushub einstellen müssen.

Hoffen wir mal nicht ;-)

Bodenuntersuchung

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>