09.07. Bemusterung Elektro

Am 09.07. trafen wir uns um 18.00 Uhr mit dem Elektrikmeister Willi Schneider aus Fehrbellin auf unserer Baustelle, um die Lage der Steckdosen und Lampen zu bemustern.Um gut auf die doch sehr wichtigen Entscheidungen vorbereitet zu seien, haben wir uns bereits vorher einige Gedanken gemacht, wo und wieviel Steckdosen wir benötigen. Dafür haben wir uns unser Grundriss genommen und bereits dort schon in jedem Raum unsere Vorstellungen eingezeichnet. Und um es natürlich auch realistischer zu gestalten, sind wir dann letztes Wochenende durch jeden Raum gegangen, um die Details festzulegen.

Aber es sind natürlich nicht nur die Steckdosen, die festzulegen sind. Zusammen mit Willi Schneider, dem man seine jahrelange Erfahrungen angemerkt hat und wir dafür sehr sehr dankbar waren, wurden auch noch die Außenbeleuchtungen Eingang und Terasse, Außensteckdosen, Klingel, Strom für draußen (Leerrohre), Raumregler, Lichtschalter, Lampen, Rollädenschalter und TV-Anschlüsse festgelegt.

Insgesamt waren wir fast zwei Stunden in unserem zukünftigen Zuhause! Jetzt sind wir gespannt, wie unsere Vorstellungen finanziell zu Buche schlagen werden. Aber nichtsdestotrotz haben wir ein gutes Gefühl, wofür primär der gute Willi Schneider zuständig war! Daher von dieser Seite schon mal VIELEN DANK!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.